Letztes Feedback

Meta





 

13.05.2013 - Zweitschrift der ABE (Betriebserlaubnis) & Überblick verschafft

- Kontaktaufnahme per E-Mail mit einem Piaggio-Händler vor wenigen Tagen: Wenn eine aktuelle (max. 6 Wochen alte) Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt, kann versucht werden über Piaggio an eine Zweitschrift zu gelangen. Kosten ca. 60 €. Der mühsamere und teurere Weg (Zulassungsstelle, TÜV, dann wieder Zulassungsstelle) würde sich damit erübrigen.

- Unbedenklichkeitsbescheinigung und Fotokopien der Fahrgestell- und Motornummer persönlich übergeben, da das Originaldokument benötigt wird. Ob es funktioniert hat erfahre ich in ca. 14 Tagen per E-Mail.

- Gemeinsam mit Alex die mitgelieferte Kiste durchgesehen und aussortiert: was kommt in den Müll; was gehört nicht zu meiner Vespa, könnte bei einem Verkauf aber noch Geld bringen; was kann evtl. kostengünstige repariert oder noch verwendet werden; was muss noch beschafft werden? 

 

 

 

13.5.13 15:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen