Letztes Feedback

Meta





 

19.05.2013 - Beginn der Motorrevision / Demontage

- Motor komplett auseinander genommen um einen Überblick zu erhalten (welche Teile will bzw. muss ich ersetzen; welche Teile befinden sich in einem sehr guten Zustand und können erhalten werden; welche Teile werde ich verkaufen)

 

21.5.13 12:44, kommentieren

Werbung


17.05.2013 - zurück vom Sandstrahlen

- Alex (Bild 1: rechts) und meinen (Bild 1: links) Rahmen frisch vom Sandstrahlen abgeholt. Fazit: zum Vorschein kam eine gute Grundsubstanz; Kosten wie bereits erwähnt 100 € pro Rahmen.

 

21.5.13 12:35, kommentieren

13.05.2013 - Zweitschrift der ABE (Betriebserlaubnis) & Überblick verschafft

- Kontaktaufnahme per E-Mail mit einem Piaggio-Händler vor wenigen Tagen: Wenn eine aktuelle (max. 6 Wochen alte) Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt, kann versucht werden über Piaggio an eine Zweitschrift zu gelangen. Kosten ca. 60 €. Der mühsamere und teurere Weg (Zulassungsstelle, TÜV, dann wieder Zulassungsstelle) würde sich damit erübrigen.

- Unbedenklichkeitsbescheinigung und Fotokopien der Fahrgestell- und Motornummer persönlich übergeben, da das Originaldokument benötigt wird. Ob es funktioniert hat erfahre ich in ca. 14 Tagen per E-Mail.

- Gemeinsam mit Alex die mitgelieferte Kiste durchgesehen und aussortiert: was kommt in den Müll; was gehört nicht zu meiner Vespa, könnte bei einem Verkauf aber noch Geld bringen; was kann evtl. kostengünstige repariert oder noch verwendet werden; was muss noch beschafft werden? 

 

 

 

13.5.13 15:06, kommentieren

07.05.2013 - Motornummer

Motornummer: V5A2M 169640

8.5.13 11:13, kommentieren

06.05.2013 - Sandstrahlen

- die restliche Aluminium-Zierleiste wurde durch Alex und seine "Dosenöffnermethode" entfernt

- Rahmen zum Sandstrahlen in einen Fachbetrieb gegeben (100 EUR)

- Die Kleinteile (Seitenblech [Motorabdeckung], Hauptständer, Fußbremse, Schutzblech) werden wir selbst abschleifen um Kosten zu sparen

6.5.13 14:06, kommentieren

05.05.2013 - erste Handgriffe

-          Seriennummer lt. Einstanzung am Rahmen: V5B1T 16784

-          Serial Number Search Result lt. www.scooterhelp.com: “You have a 1973 Vespa 50 Special” (somit 40 Jahre alt)

-          Kompletten Kabelbaum (inkl. Züge) entfernt, da marode

-          Hauptständer und Fußbremse demontiert

-          Lenkkopf entfernt, da komplett überlackiert und nicht gewünschter Eckscheinwerfer

-          Noch montierten Vergaser ausgebaut

-          Gemerkt, dass das Bodenblech nicht mehr zu retten ist und komplett erneuert werden muss

-          Damit begonnen die am Beinschild montierte (ebenfalls überlackierte) Zierleiste aus Aluminium zu entfernen (ca. 50 % erledigt)

-          Original Lackierung (orange) unter der absolut unfachmännisch aufgetragenen, weißen Lackierung (mit Spraydose?) entdeckt

 


 

6.5.13 12:18, kommentieren

04.05.2013 - Startschuss

-          Vespa 50 N (zu 90 % zerlegt: Rahmen und „Innenleben“ [Motor/Gabel/Räder ect.] bereits voneinander getrennt) zur Restauration gekauft

-          Abgeholt in Bad Nauheim (ca. 37 km / Strecke)

-          Kaufpreis/Zuschlag 472 €; ebay-Maximalgebot 515 €

-          Genaues Baujahr unbekannt

-          Keine Papiere vorhanden

-          Unbedenklichkeitsbescheinigung vorhanden

-          Motor dreht noch

-          Tank weist innen keinen Rost auf

 


6.5.13 12:01, kommentieren